Ein neuer Baumstamm für den Pausenhof

Ein neuer Baumstamm für den Pausenhof der Goldösch-Schule

 

 

 

Schon seit vielen Jahren lag auf dem Pausenhof der Goldösch-Schule ein Baumstamm. Dieser wurde viel von den Schülerinnen und Schülern benutzt. Es wurde darauf geklettert, balanciert oder auch einfach gesessen. Leider wurde der Baumstamm nach den vielen Jahren morsch und ging kaputt.

 

Frau Rogowski und Herr Blender, die Eltern unserer Schülersprecherin Karina, kamen gemeinsam mit ihrer Tochter auf die großartige Idee, der Schule einen neuen Baumstamm zu organisieren. Als selbstständiger Waldarbeiter sprach Herr Blender den für den Meßkircher Wald zuständigen Revierleiter Herrn Arzt an, der auch bald einen passenden Baum im Stadtwald entdeckte. Dank der Baum-Spende aus dem Stadtwald Meßkirch konnte das kleine „Neuer-Baumstamm-für-die-Schule-Projekt“ der Oberstufe der Goldösch-Schule angegangen werden. Mit großem freiwilligen Einsatz bearbeitete und entastete Herr Blender den Baum bereits im Wald und brachte den dicken Stamm in zwei Teilen auf seinen Hof in Langenhart. An einem Nachmittag rückte zu seiner Unterstützung die Oberstufe der Goldösch-Schule zu ihrem Arbeitseinsatz an. Die Aufgabe war es, die 2,5-3 Meter langen Stammstücke von der Rinde zu befreien. Alle 12 Schülerinnen und Schüler arbeiteten gemeinsam mit ihrer Lehrerin an den Stämmen. Nach eineinhalb Stunden war es geschafft! Zur Belohnung wurde die Klasse durch Familie Rogowski-Blender zum gemeinsamen Grillen eingeladen.

 

Zwei Wochen später wurde der neue, bearbeitete Baumstamm von Herr Blender, dessen Vater sowie zwei Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt Meßkirch an die Stelle des alten Stammes gesetzt, verschraubt und fertiggestellt.

 

Nach der Begutachtung und Abnahme durch den TÜV konnte unser neuer Baumstamm nun freigegeben werden. Er ist bereits jetzt ein gern angenommenes Spielelement zum Toben, Klettern, Balancieren in der großen Pause und ist ein angenehmes Schattenplätzchen zum Ausruhen.

 

Wir, die Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Goldösch-Schule freuen uns sehr über unseren neuen Baumstamm. Wir bedanken uns herzlich bei Herr Blender für die zeitaufwändige und freiwillige Arbeit, bei Frau Rogowski für die Projektidee, die Unterstützung und die leckere Versorgung der Oberstufe, bei Herrn Arzt für die Bereitschaft an dem Projekt mitzuhelfen wie auch bei der Stadt Meßkirch für die Spende des Baumes und die Unterstützung durch den Bauhof.

 

 

geschrieben von Luke Görtz (Oberstufe Goldösch-Schule)

 

____________________________________________________________________________________________________________________